Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen " Biocatering “ immer & grünes"

Angebot, Preise, Bestellung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die von "immer&grünes " angebotenen Leistungen, wie die Lieferung von Speisen und Getränken, Service- und Personaldienstleistungen.
Der Kunde versichert mit seiner Bestellung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Ein Vertrag kommt erst durch die Auftrags- bzw. Angebotsunterzeichnung durch den Kunden und die Annahme des Auftrages durch uns zustande.

Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert für jeden Auftrag beträgt 250,00 € netto zzgl.Lieferkosten. Die Mindestbestellmenge eínzelner Speisen beträgt 20 Portionen pro Speise.

Lieferkosten

innerhalb Rostock und Randgebiete

Für eine einfache Anlieferung und Abholung von Speisen und Getränken ebenerdig (Fahrstuhl) durch einen Mitarbeiter auszuführen berechnen wir 25,00 € netto

innerhalb Rostock und Randgebiete

Für umfangreichere Anlieferung durch 2 Mitarbeiter durchzuführen oder in höher gelegene Stockwerke oder Lastenwege von mehr als 40 Meter
berechnen wir 45,00 € netto

außerhalb Rostocks

Auswärtige Lieferungen berechnen sich aus den Streckenkilometern für Hin und Rückweg und betragen 0,70 € / km.

Lieferzeiten

Wir sind bemüht, vereinbarte Termine einzuhalten.
Gelingt uns dies im Einzelfall nicht, so gesteht uns der Kunde eine Toleranz von bis zu 60 Minuten zu.

Zahlung

  1. Zahlungen haben, wenn nicht anders vereinbart, bei Lieferung bzw. Annahme der Ware durch den Kunden, ohne jeden Abzug, in Bar, gegen Qittung bzw. Rechnung, zu erfolgen.
  2. Nach persönlicher Vereinbarung, akzeptieren wir auch die Bezahlung durch Überweisung auf unser Konto, innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung bzw. erbrachter Leistung.
    Bei Zahlungsverzug können bei Unternehmen 8% zzgl. 40,00 €
    bei Verbrauchern 5% Verzugszinsen über dem Basiszinssatz (EZB) verlangt werden.
  3. Ab einem Gesamtwert von 700,00 € (netto) kann immer&grünes eine Vorauszahlung von 50 % verlangen.

Kündigung/ Stornierung

Bis zu einem Auftragwert von 250,00 € ist die Stornierung eines Auftrages bis zu einem Zeitpunkt von 72 Stunden vor der vereinbarten Anlieferung kostenlos möglich.
Danach werden 50 % des Gesamtumsatzes in Rechnung gestellt.
Bei einem Angebotswert von mehr als 250,00 € gelten folgende Fristen/Stornokosten:
bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn danach
---- 10% des Angebotswertes ---- 25% des Angebotswertes ---- 50% des Angebotswertes ---- 50% des Angebotswertes ---- 100% des Angebotswertes

Leihwaren & Rückgabe

Die Lieferung von Speisen und Getränken, erfolgt in oder auf Leihwaren, wie Thermobehältern, Warmhaltegeräten und Platten.
Der Kunde ist gehalten die Mietgegenstände einschließlich der Transportbehälter in sauberem Zustand auf seine Gefahr und Kosten innerhalb 3 Tage an uns zurückzugeben,
sofern nicht etwas anderes vereinbart ist.
Werden die Leihwaren von uns abgeholt ist sämtliches Geschirr, Platten, Warmhaltegeräte und Besteck gesammelt und zur Abholung bereit zu stellen.
Gläser sind geleert in mit- gelieferte Kartons oder Transportbehälter einzuräumen.
Leihware die mit Getränken und Speisen in Kontakt kamen, sind aufgrund hygienischer Bestimmungen grob vorgereinigt zurückzugeben.
Wir behalten uns vor, Reinigungskosten für nicht grob vorgereinigte Leihware in Rechnung zu stellen.
Speisenreste und Müll ist vom Auftraggeber zu entsorgen.

Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund von uns oder unseren Erfüllungsgehilfen
verursachten Schäden sind auf Fälle grober Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

Datenspeicherung, Datenschutz

Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Kunden werden automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.